Tipps, Tricks und Tutorials zu allen erdenklichen Shisha-Angelegenheiten.
von theMäx 04.02.2013, 12:27
Erläuterung

Prinzipell ist es nicht notwendig sich aus einem Teelicht, oder vergleichbarem, einen Mod zu basteln, auch muss man nicht den sehr teuren Edelstahl-Mod zu kaufen. Das einzige was benötigt wird ist eine Rouladen-Nadel.

Der Funnel wird bef√ľllt wie gewohnt bef√ľllt, nur halt ohne Mod. Dann wird seinem gewohnten Setup entsprechen die ALU raufgegeben und die Lochung wie √ľblich durchgef√ľhrt. Hier ist der Punkt wo die gro√üe Nadel zum Einsatz kommt.

Am Rand des Tabakdepots wird die Nadel vorsichtig eingestochen und langsam diagonal unter der ALU zum anderen Ende des Kopfe gef√ľhrt. Wenn die Nadel am anderen Ende ansteht, vorsichtig weiter dr√ľcken, die Nadel kommt wie von selbst wieder auf der anderen Seite raus.

Somit ist garantiert, dass die ALU nicht mehr vom Funnel angesaugt wird, es kann geraucht werden, wie wenn ein Mod verwendet wird, es ist aber wesentlich einfacher und auch weniger arbeit beim reinigen.

Die Nadel kann schier unendlich wiederverwedenet werden.

Foto:

Bild


PS. Es ist nicht schlimm wenn ein kleines Loch mehr entsteht, dies passiert wenn zu grob gearbeitet wird -> siehe Foto.



Bei weiteren Fragen, einfach mit mir Kontakt aufnehmen.

greez euer theMäx

I smoke Sindbad tobacco so long, till Justin Bieber stops taking drugs. *emo*
von OnkelHABIBI 14.07.2013, 21:07
coole idee
auf das wäre ich ehrlich gesagt selbst nicht drauf gekommen
muss ich gleich einmal ausprobieren

gruß onkelhabibi

Bild Von mobilem Gerät gesendet

und ist die lunge noch so klein
die SHISHA die passt immer rein
von theMäx 01.08.2013, 00:11
die idee entstand eher aus der not, da ich schon 2 edelstahlmods einfach mit der alu und dem gerauchten tabak weggeworfen habe, musst einfach eine alternativ l√∂sung gefunden werden um die funnel (von denen ich ja einige habe und mit denen ich auch sehr gerne rauche) vern√ľfntig zu rauchen.

da musste dann vorerst ein in wasser eingelegter holzspie√ü erhalten und wurde dann unter eingestehn der vorhanden problem (f√§ngt feuer) durch ein modell aus metal ersetzt. sp√§ter bin ich auf die rouladenspie√üe gesto√üen und diese werden seitdem daf√ľr verwendet.

falls wer blasrohr schie√üt, die meisten blasrohrpfeile bestehen aus metall, wenn ihr diese einmal gr√ľndlich mit den naturkohlen anz√ľndet (bunsenbrenner oder kohlegriller) bis orange g√ľhlen und abgek√ľhlt kohlrabenschwarz sind, k√∂nnt ihr diese nach dem abfackeln reinigen (taschentuch sauber wischen) und auch daf√ľr verwenden.

nur sollten diese wirklich vorher abgefackelt werden, da diese mit einem √∂lfilm √ľberzogen werden um in der hohen st√ľckzahl und geschwindigkeit verarbeitet werden zu k√∂nnen. durch das feuer wird dieser film zerst√∂rt, auch eventuelle stoffe die aus dem metall ausd√ľnsten k√∂nnen werden beim abfackeln drastisch minimiert. zur sicherheit k√∂nntet ihr diese prozedur 2-3 mal wiederholen um sicher zugehen, dass keine erosole mehr entstehen bzw. in nur mehr sehr geringf√ľgen mengen.

greez euer theMäx

I smoke Sindbad tobacco so long, till Justin Bieber stops taking drugs. *emo*
von ayan143 20.04.2015, 14:00
Habe das Setup gerade ausprobiert und muss sagen es hat gut geklappt.

Spaphire Funnel + Bang Bang + 2 Cocobrico
solitaire-champ
Zuletzt geändert von ayan143 am 02.12.2015, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
von Thachiller 03.05.2015, 21:16
Und einen Vorteil hat das Setup auch, so eine "Nadel" ist eigentlich bei jeder Kohlezange dabei :search:

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron