Erfahrungsberichte √ľber Shishas und Zubeh√∂r.
von Blubb1001 07.07.2007, 11:37
King Hookah Miss Nile Blue Sapphire

Beginnen wir gleich am Anfang. Montag dem 2.7.07.
Es war ja von vorneherein ein sch√∂ner Tag gewesen, doch f√ľr mich ist er noch sch√∂ner geworden. Meine Shisha stand, als ich nachhause kam, ganz alleine vor der T√ľr und wartete auf mich.
Als ich sie begann auszupacken stellte ich mit positiver Überraschung fest, das die Pfeife nicht beschädigt war (also durch den Versand Kratzer einstecken musste) ich denke das lag auch an der großen Aufschrift ACHTUNG GLAS :mrgreen:

Bild

So. Nachdem alles ausgepackt war. Begann ich gleich mal die Teile Angefangen mit dem Kopf, √ľber die Rauchs√§ule zur Bowl zu s√§ubern. Einerseits aus Prinzip und andererseits, weil die Shisha einen naja wie soll ich sagen-..-. einen sehr starken Neugeruch hat. Und jetzt sind wir Schon beim Thema.

Eigengeruch
Ich habe ja vor dem Kauf auch schon ein wenig √ľber meine zuk√ľnftige Pfeife in erfahrung bringen wollen (bin hier im forum sicher einigen auf die nerven gegangen: Sorry und danke nochmals :respekt: )
Ich hab in anderen Foren gelesen, das Die Miss Nile einen sehr starken Neugeruch hat und das man sie einrauchen muss/sollte/sowieo macht :wink:
Ich hab mir dann gedacht. rauchen tu ich das teil sowieso....Also rann ans einrauchen.

Einrauchen
Da stand ich nun. Erster Kopf. Erster Einrauchpart. Ich nehm den Serbetli Kirsche zur hand und beginn zu rauchen. Die Bowl meldet sich mit ihrem charakteristischem pluppern und der schlauch versaut mir meinen Kirschtabak.
Doch dann dachte ich, es kann nur besser werden. (und das wurde es im Endeffekt ja auch ^^)
NAch dem Zweiten Kopf (Nakhla Minze, danke Shisha Palace) und dem dritten Kopf (Nakhla Doppelapfel) begann alles besser zu schmecken.
Ich muss sagen, jetzt hab ich sechs Köpfe hinter mir (ich weiß das ist nicht viel, doch ich wollte die Woche nicht so viel rauchen), das die Pfeife einfach eingeweiht werden muss. Sie schmeckte auch beim einrauchen nicht so, das ich mir dachte, mist was hab ich da gekauft, aber nach den ersten drei köpfen schmeckt sie wirklich gut. Und nun zu den anderen wichtigen Dingen:

Durchzug
Ich hab gemerkt, das sich der Durchzug nach mehreren Köpfen verbessert. vielleicht alles nur einbildung aber ich denk bei mir war das der fall. Also auch hier: nach den ersten Köpfen ein Traum von einem Durchzug, wirklich.

Kopf
Der Kopf. mMn ein wunderschönes teil und mit seinen 7cm durchmesser auch ein hammer.
er ist sehr leicht zu reinigen (sp√ľli drauf, wasser hinterher, abtrocknen, sauber + frischer duft)

Bild

Schlauch, Zange
Der Schlauch, er kommt ja oben schon oft vor, leider fast nur negativ. jetzt kommen mal die guten seiten von dem teil dran. also, die länge von 170cm ist lässig, weil der schlauch so einfach lang genug ist. Auch der Aluminiumgriff ist sehr lang und liegt gut in der hand. Er ist auserdem auch sehr biegsam und weich. Doch, das muss ich dazu sagen. Wem sein King schlauch eingeht, sollte sich einen schlauch von Mya als ersatz kaufen und nicht noch einen schlauch von King Hookah, ( der schlauch von mya ist einfach um welten besser)
Die Zange, ist eine ganz normale Kohlzange zum Kohlen angreifen ^^

Die Dichtungen
So und nun ans dichte. Die Dichtungen sin eigentlich nicht schlecht, doch sie sind sehr hart und st√∂rrisch (wenn man das so ausdr√ľcken kann) sie halten zwar dicht haben aber unter anderm sogar fast eine woche nach dem kauf einen sehr eigenen geruch. trotzdem, dichten tun sie, das reicht (und an dichtungen schn√ľffeln soll sowieso ungesund sein :lol: )

Bild

Die Bowl mit B√ľrste
Die Bowl, ein ganz großes Plus. Ausgezeichnetes Standvermögen (mit wasser drin eigentlich unkippbar !)
Sie ist sehr massiv, was ihr schon von vornherein ein hohes gewicht verleiht. doch an eleganz geht dabei nichts verloren, eine sehr schöne und schwere bowl die sauber verarbeitet ist.
Zur B√ľrste kann ich nur sagen, das sie dabei war und ihren zweck zur innenreinigung der bowl tatellos erf√ľllt.

Bild
Bild

Die Rauchsäule mit ascheteller
Die Rauchs√§ule ist sehr sch√∂n verarbeitet gewesen und auch sehr massiv. Sie ist eigentlich recht einfach zu reinigen (sp√ľli auf schmalke b√ľrste, b√ľrste rein, b√ľrste raus, wasser durch, supa)
Die rauchs√§ule hat durch ihre drei L√∂cher die M√∂glichkeit geboten bis zu drei Schl√§uche gleichzeit ig an die Shisha zu hengen (ob das noch gut geht wei√ü ich nicht, aber f√ľr partys sicher nicht schlecht)
Der Ascheteller lässt sich leicht befestigen und hält auch recht gut. Durch seine größe ist er sehr sicher wenn mal eine Kohle flöten geht.

Bild

Kohle und Sieb
Die Kohle, three kings, spricht f√ľr ihren namen selbst. eine sehr gute selbstz√ľnder kohle (die kriegt man im notfall auch mit streichh√§lzern an)
raucht gute 40 minuten und liefert gute hitze.
Mit dem sieb kann man zusätzlich zur alufolie die hitze besser regulieren oder man nimmt nur das sieb und verzichtet aufs alu (oder umgekehrt also nur alu und kein sieb)
Ist auf jedenfall sehr praktisch und passt perfekt auf große Köpfe (Metallsieb Big)

Bild

Der Koffer
Wie in der Beschreibung der Pfeife steht ist der Koffer praktisch. Nicht mehr ung nicht weniger. Die verarbeitung ist ganz okay und man kann auch einen haufen sachen reinpacken. Die shisha bekommt man logischerweise rein, aber auch noch ein wenig tabak und kohle. Zum Transport ausreichend (zu was anderem braucht man ja keinen koffer.^^)

Fazit
so zum schluss meines berichtes ein fazit:
1. Muss ich sagen das die Pfeife durch ihr sehr gutes preisleistungsverhältniss besticht und sicher den kauf wert ist.
2. Das einrauchen macht man sowieso, nur ist es vlt. bei dieser shisha langwieriger.
3. Die Pfeife ist sehr gut verarbeitet und auch sehr stabil (f√ľr drau√üen ein gutes zeichen)
4. Der nicht so gute schlauch zieht gut und der Durchzug der Pfeife ist der wahnsinn.

Bild

So, hiermit entlasse ich euch in eure wohlverdienten Ferien
:danke:
Zuletzt geändert von Blubb1001 am 07.07.2007, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."
Obi-Wan: "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"

von el_pequeno 07.07.2007, 11:52
Heey, super Testbericht!
Bin wirklich beeindruckt, sch√∂n ausf√ľhrlich beschrieben und dann noch mit Bildern verfeinert... :respekt: Hast dir ja einiges angetan.
Ich kann dir in so ziemlich allem nur zustimmen was ich bis jetzt von King Hookah bemerkt hab und w√ľnsch dir noch viel Spa√ü und Rauch ;)

von fan03 07.07.2007, 12:28
Also wirklich ein toller Testbericht! DANKE!

Sehr ausf√ľhrlich und mit tollen Bildern!

:respekt:

glg

Habe gerade in Tibet angerufen, war besetzt!

von KeSch 07.07.2007, 15:12
Haste gut gemacht :daumen:

MfG KeSch

3 sitzen an der Shisha...
2 haben keinen Schlauch^^ :shisha4:

von Blubb1001 07.07.2007, 18:00
danke f√ľr das lob.... find ich nice auch eine r√ľckmeldung zu erhalten, hat jadoch eine weile gedauert das zusammenzuschreiben :wink:

lg
keep hooking

Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."
Obi-Wan: "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"

von ramses 09.07.2007, 15:15
Schlauch, Zange
Der Schlauch, er kommt ja oben schon oft vor, leider fast nur negativ. jetzt kommen mal die guten seiten von dem teil dran. also, die länge von 170cm ist lässig, weil der schlauch so einfach lang genug ist. Auch der Aluminiumgriff ist sehr lang und liegt gut in der hand. Er ist auserdem auch sehr biegsam und weich. Doch, das muss ich dazu sagen. Wem sein King schlauch eingeht, sollte sich einen schlauch von Mya als ersatz kaufen und nicht noch einen schlauch von King Hookah, ( der schlauch von mya ist einfach um welten besser)
Die Zange, ist eine ganz normale Kohlzange zum Kohlen angreifen ^^


Puuuh!

Also ich hab ne King Hookah

und kann leider das mit dem Eigengeschmack leider nicht teilen
Mit kommt vor es ist ein guter Schlauch mit einem WAHNSINN Durchzug!

Selten so einen Schlauch bei einer eher Billigshisha gekriegt!

Blubber, Blubber, Blubber, Blubber, Blubber, Blubber, Blubber .....

von Blubb1001 09.07.2007, 18:31
du hast recht ramses, der durchzug ist extrem artg, hab gestern mit zwei freunden geraucht, und die waren auch begeirstert vom durchzug :wink:

Meister Yoda: "Dunkel die andere Seite ist...sehr dunkel..."
Obi-Wan: "Sei ruhig Yoda, und iss endlich deinen Toast!"
von aaandi 12.08.2009, 11:08
super testbericht, danke (:

hast du schon mal versucht mit 3 schläuchen zu rauchen?
w√ľrd mich interissieren ;D

grz andi
von Pearl 24.01.2010, 22:04
Ich will mir vl eine Miss Nile (3 Schlauch) zulegen.

Nun meine Frage:

Im Lieferumfang sind 3 Schläuche enthalten!
Das heißt, es ist anzunehmen, dass ich mir keine zusätzlichen Adapter dazubestellen muss um zu 3. zu rauchen !?
Hoffe da hat jemand Erfahrungen.
(Wenn irgendein Zubeh√∂r ben√∂tigt wird, w√ľrde ich es gleich dazubestellen, damit ich die Versandkosten nur einmal zahlen brauche.)

Lg

Pearl

hoffe auf Tipps von euch Profis ;-)
von 83erChevy 25.01.2010, 08:10
Genau weiß ich es nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass lediglich normale Schlauchadapter OHNE KUGELVENTIL dabei sind.

Das hei√üt, dass die zwei Leute, die nicht rauchen, ihren Schlauch vorne zu halten m√ľssen. Mit Kugelventil erspart man sich das.

Schwacho hat geschrieben:sagt mal an, bei welchen gem√ľseh√§ndler ihr so euer obst kauft?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron