Wasserpfeifen Zubehör das bei einer Shisha Session nicht fehlen sollte.
von mephisto 17.04.2014, 22:36
hi leute,


ich in den letzten Tagen bei Magicglass eine neue Pfeife bestellt (ein ausf√ľhrlicher Testbericht folgt)
und dabei hab ich das hier in deren Shop entdeckt:

Bild

http://www.magicglass-shisha.com/produc ... ishas.html

das ist ein vork√ľhler den man zwischen kopf und rauchs√§ule, oder Rauchs√§ule und tauchrohr steckt.
den kann man dann mit Wasser f√ľllen um nochmal zu filtern und zu k√ľhlen.

hat jemand schon mal sowas ausprobiert?

online hab ich nicht viel zu dem ding finden k√∂nnen, und auch auf youtube hab ich nirgends jemanden finden k√∂nnen der das getestet hat - Shisha Base hat einen dieser vork√ľhler, hat aber noch kein review dazu gemacht (auf Facebook hab ich ihn kontaktiert: er wird es irgendwann mal machen)

die idee dieser vork√ľhler scheint von Bongs zu stammen - zumindest hab ich bei meiner online suche nach "vork√ľhler" dort das prinzip wieder finden k√∂nnen.

ohne es getestet zu haben denk ich mir aber, wenn ich mir eine Glaspfeife um mehrere hundert euro kaufen damit der durchzug perfekt ist, ist es vielleicht keine so gute idee extra noch ein 2. Wassergefäß in meine shisha zu bauen das den durchzug wieder schlechter macht.



vielleicht auch noch interessant:
bei MagicGlass gibt es "Molassef√§nger" die man wie den Vork√ľhler zwischen kopf und rauchs√§ule stecken kann damit die molasse nicht in die Rauchsl√§ule rinnt.

das sieht so aus
Bild

statt sowas zu kaufen k√∂nnten man auch den Vork√ľhler kaufen und einfach kein wasser rein f√ľllen...


bin mal gespannt was ihr dazu sagt
lg
mephisto


PS: sollte ich mal wieder einen anfall von Neugier haben werd ich mir das ding einfach kaufen und ein review schreiben :) - kurz davor war ich schon... dann hab ich die rechnung f√ľr meine neue pfeife gesehen und beschlossen es zu verschieben
von BenkiePie 18.04.2014, 08:39
finde die Idee eigentlich sehr gut!
f√ľr den Preis jedoch fraglich ;)
probiert/gesehen noch nie! sollte das nötige Kleingeld mal da sein, werde ich in Erwägung ziehen es zu kaufen ^^

mal sehen ob ich mir so etwas selbst bauen kann :D
sollte ja nicht allzu schwer sein....
von mephisto 18.04.2014, 21:33
BenkiePie hat geschrieben:mal sehen ob ich mir so etwas selbst bauen kann :D
sollte ja nicht allzu schwer sein....


die frage ist nur aus welchem material man das am besten selbst baut.

wenn du nicht gerade mit glas arbeiten kannst wirds schwer, denk ich mir
von Thachiller 22.04.2014, 19:59
So was hat ein Freund bei mir bei seiner Egeglas-Shisha.

Also ich merk nicht viel, liegt wahrscheinlich daran, dass ich selten bei seiner rauche. Ich kann dir leider nicht sagen, ob es auf Dauer einen Unterschied macht. Sorry.

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.
von mephisto 23.04.2014, 13:39
ich wusste gar nicht, dass es sowas bei egeglas auch gibt.
aber egeglas fertigt auch viele sonderbestellungen an und auf deren homepage findet man eh nichts
von zagi182 23.04.2014, 16:47
mephisto hat geschrieben:aber egeglas fertigt auch viele sonderbestellungen an und auf deren homepage findet man eh nichts


ja außer den verf****** QSK wo ich schon min 7 mal angefragt habe -.- meiner meinung nach immer noch der beste kopf aller zeitn.

Sindbad der Emo-Tabak ... Ritzt die Lunge ^^
von mephisto 24.04.2014, 08:25
zagi182 hat geschrieben: QSK ... der beste kopf aller zeitn.


du meinst den hier?
http://www.egeglas.de/produkte/shisha/s ... hkopf.html

ein freund von mir hat den zu hause, er raucht aber trotzdem mit dem tangiers funnel...
ich werd ihn mir mal ausleihen und gegen den magicglass kopf testen
von mephisto 24.04.2014, 11:13
ach so, ich weiß welcher kopf das ist.

Bild

ich fand den √ľberhaupt nicht gut.

der tabak ist st√§ndig am vortex aufsatz eingebrannt, kaum putzbar, es hat fast kein tabak platz, es ist schwer abstand zwischen tabak und kohle zu bekommen und auf dem kopf ist kaum platz f√ľr 2 kohlen...

da rauch ich lieber mit einem china head

(just my 2 cents)


@zagi182: ein kumpel von mir hat den zu hause, er verwendet ihen aus genau den gr√ľnden die ich oben beschrieben habe nicht mehr, ich kann ihn mal fragen ob er den her geben w√ľrde
von zagi182 24.04.2014, 19:41
mephisto hat geschrieben:@zagi182: ein kumpel von mir hat den zu hause, er verwendet ihen aus genau den gr√ľnden die ich oben beschrieben habe nicht mehr, ich kann ihn mal fragen ob er den her geben w√ľrde


genauuu der ^^ ja und ich hab ihn immer verwendet, weil:
perfekte tabakmenge f√ľr eine 30-45 min session
immer gute setups hinbekommen habe
besseren geschmack aus dem tabak rausholte
einfach zu reinigen war
super schön den tabak beobachten konnte und kontrollieren ^^

kA warum die meinungen so weit auseinander gehen aber ich hab mit einem anderen kopf selten so gute ergebnisse erziehlt wie mit dem egeglas QSK

BTW: der Discvortex ist ja mal ne frechheit an sich >.<

Sindbad der Emo-Tabak ... Ritzt die Lunge ^^

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron