Allgemeines rund ums Wasserpfeifenrauchen.
von mephisto 30.04.2015, 16:40
:evil: :evil: :evil: :evil:

schade dass es die dotStar LEDs noch nicht gab als ich das letzte mal bei Adafruit bestellt habe.
aber ich werde dort sicher wieder bestellen :mrgreen:

wegen dem fadecandy mach ich mir keine sorgen, ich bin mitlerweile auf eine Trinket als controller umgestiegen, und weil mir das zu wenig RAM hat bin ich gerade dabei mir ein Trinket Pro zu suchen.
damit sollte das ganze dann kein Problem sein, vor allem da die FastLED library DOTSTAR implementiert hat, ich muss meine bisherigen Programme nur um den Clock Pin erweitern

schade nur dass meine netzteile aus china immer noch nicht da sind :(


edit:
gerade weitergelesen, die dinger sind noch heller als neopixels und die sind schon RICHTIG hell, und weil man keine timing vorgaben hat könnte man die auch mit einem raspberry betreiben
von 83erChevy 02.05.2015, 13:25
Wenn du Ram brauchst, kann ich dir den Teensy Microcontroller empfehlen.
Der ist etwas größer als ein Trinket Pro und der Code ist 1:1 portierbar weil Arduino IDE kompatibel.

Wenn Größe keine Rolle spielt, verwend ich aber auch lieber das Raspberry. Webserver drauf, kleine Webanwendung und du kannst dein Projekt vom Handy aus steuern. Ich persönlich finde das einfacher als Microcontroller + Bluetooth und App am Handy aber das ist Geschmacksache.

Schwacho hat geschrieben:sagt mal an, bei welchen gem√ľseh√§ndler ihr so euer obst kauft?
von Shisha247 02.05.2015, 17:03
geniales Projekt, bin schon gespannt drauf wenns fertig is : )

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron